Gratis bloggen bei
myblog.de

Sinnlos

Lass' uns etwas Sinnloses tun.

Lass' uns die Blätter des Waldes kartografieren.
Lass' uns die Staubkörner sortieren.
Lass' uns das Gras feilen.
Lass' uns das Wasser des Teiches wiegen.
Lass' uns die Haare der Katze zählen.
Lass' uns die Dunkelheit der Nacht ausmessen.

Lass' uns bei Nebel morgens aufstehen.

Lass' uns ein so verdammt menschliches Leben leben, damit wir endlich die Sinnlosigkeit unserer Liebe begreifen.

Lass' uns vielleicht verstehen, dass das das Einzige ist, was real ist.

16.10.07 23:01


 [eine Seite weiter]